Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
BCAA
Biologische Wertigkeit
Casein
Chemical Score
Eiweißshake
Günstig
Günstig
Gute Rezensionen
Gute Rezensionen
Isolat
Labortest
Made in Germany
Made in Germany
Micellar Casein
Micellares Casein
Multikomponenten Eiweiss
Proteinriegel
Sojaprotein
Ungeordnet
Viele Geschmacksrichtungen
Viele Geschmacksrichtungen
Vitamine
Weight Gainer
Wheyprotein
{ "homeurl": "https://eiweisspulvertest.de/", "resultstype": "vertical", "resultsposition": "hover", "itemscount": 4, "imagewidth": 70, "imageheight": 70, "resultitemheight": "70px", "showauthor": 1, "showdate": 1, "showdescription": 1, "charcount": 3, "noresultstext": "No results!", "didyoumeantext": "Did you mean:", "defaultImage": "https://eiweisspulvertest.de/wp-content/plugins/custom-ajax-search/img/default.jpg", "highlight": 0, "highlightwholewords": 0, "scrollToResults": 0, "resultareaclickable": 1, "defaultsearchtext": "", "autocomplete": { "enabled" : 1, "lang" : "en" }, "triggerontype": 1, "triggeronclick": 1, "redirectonclick": 0, "trigger_on_facet_change": 0, "settingsimagepos": "right", "hresultanimation": "fx-none", "vresultanimation": "fx-none", "hresulthidedesc": "1", "prescontainerheight": "400px", "pshowsubtitle": "0", "pshowdesc": "1", "closeOnDocClick": 1, "iifNoImage": "description", "iiRows": 2, "iitemsWidth": 200, "iitemsHeight": 200, "iishowOverlay": 1, "iiblurOverlay": 1, "iihideContent": 1, "iianimation": "1", "analytics": 0, "analyticsString": "ajax_search-{cas_term}" }

Kann man leichter Abnehmen mit dem Buch “Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus-Prinzip”?

Dr. Stefan Frädrich, der Autor des Buches “Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus-Prinzip” ist vor allem eines, Experte für Selbstmotivation, und das merkt man auch. Seine Diät ist bunt und einfach zu befolgen, ob man damit tatsächlich erfolgreich abnehmen kann unterliegt aber dem Zufallsprinzip.

Zunächst möchte ich Ihnen kurz erläutern wie leicht Abnehmen nach Dr. Stefan Frädrich funktionieren soll.

Für Nahrungsmittel die seiner Meinung nach gut und dem Abnehmen dienlich sind gibt es grüne Minusunkte. Für solche die eher hinderlich sein sollen gibt es rote Pluspunkte. Garkeine Punkte gibt es nach seiner Zählweise für Nahrungsmittel die sich neutral verhalten. Wer am Ende des Tages “netto” im Minus ist nimmt angeblich ab. Wenn am Ende viele grüne Minus Punkte übrig bleiben ist schnell Abnehmen quasi garantiert. Dazu gibt es in seinem Buch noch eine schöne und umfangreiche Tabelle die zahlreichen Lebensmitteln, manchmal auch mehrere Plus- oder Minuspunkte zuweist, je nach Portionsgröße versteht sich. Außerdem sind noch ein paar Rezepte in Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus-Prinzip inkludiert, welche nur sehr bedingt alltagstauglich sind. Das war es dann auch schon.

Na, das klingt doch einfach. Man kann essen was man will solange man nur genügend Minuspunkte sammelt. Man nimmt also ab wenn man eine Riesenpizza isst, solange man nur danach noch einen Salat verspeist. Glauben Sie nicht? Ich auch nicht!

Genau hier liegt der größte, aber bei weitem nicht der einzige, Schwachpunkt dieser Diät. Herr Dr. Frädrich macht es sich und Ihnen zu einfach. Es zählt nur was am Ende übrig bleibt (Plus und Minus heben sich ja auf) und die Menge is dabei völlig egal. Das kann und wird nicht gutgehen. Man wird nicht dünn, nur weil man zu ungesundem, kohlehydrat- und fettreichem Essen etwas Gesundes isst. Man wird auch nicht gesund abnehmen, wenn man die Inhaltsstoffe der Nahrungsmittel ignoriert und versucht die unglaubliche Vielfalt der Ernährung und die variablen Bedürfnisse Ihres Körpers in ein extrem einfaches Schema zu pressen.

Ein weiteres Manko ist die Bewertung der verschiedenen Lebensmittel. Ein Marmeladenbrötchen soll “neutral” sein – sprich, man kann so viel davon essen wie man will ohne zuzunehmen? Jetzt mal ehrlich, viel Ahnung hat Dr. Frädrich nicht. Hat er nicht als Mediziner geschworen dass er sich davor hüten wird Schaden anzurichten?

Dabei hätte Dr. Frädrichs Idee durchaus Potential. Würde man die Anzahl der erlaubten “roten Pluspunkte” limitieren, die Bewertung der Lebensmittel ordentlich durchführen, und hinzufügen, dass gewisse Nährstoffe einfach gebraucht werden, abseits von irgendeiner Plus-/Minusskala dann könnte ein System dieser Art durchaus beim gesund Abnehmen helfen. Im Buch verkommt es aber zum Gesundheitsrisiko und Marketing Gag. Man könnte sich dann natürlich die Frage stellen, ob er es denn einfach nicht besser weiß, oder Ihnen lieber Leser, liebe Leserin nicht zutraut, dass Sie ein paar Seiten mehr Information verarbeiten können.

Sie werden das vielleicht nicht sehr gerne hören, aber etwas Wissen ist nötig um wirklich gesund und schnell abnehmen zu können. Sie müssen wissen welche Nährstoffe Ihr Körper braucht, welche verzichtbar, und welche sogar eher schädlich sind. Eine eindimensionale Skala mit nur einer Variablen ist nicht genug.

Fazit: Lassen Sie die Finger von dem Buch! Stattdessen lege ich Ihnen Bücher von Dr. Ulrich Strunz ans Herz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.